Florida: Hurrikan «Michael» richtet grosse Schäden an

Foto: Pixabay


Reisenews

Quelle: TCS Info Feed


+++Update 11. Oktober, 06:50+++
Mit groser Wucht ist Hurrikan Michael in Florida auf Land getroffen. Mit Windgeschwindigkeiten von 250 Kilometern pro Stunde stiess er in der Nähe von Mexico Beach auf die US-Küste. Das teilte das Nationale Hurrikan-Zentrum auf Twitter mit.

Laut einem Bericht des Senders CNN kostete der Hurrikan mindestens einen Menschen das Leben. Nahe Greensboro sei ein Mann ums Leben gekommen, als ein Baum auf ein Haus gefallen sei.

Präsident Donald Trump rief den Notstand für den gesamten Bundesstaat aus. Damit können Bundesmittel für die Notfallhilfe zur Verfügung gestellt werden.

+++Update 10. Oktober, 08:20+++
«Michael wird weiterhin stärker und ist nun ein gefährlicher Hurrikan der Stufe vier. Das ist ein lebensbedrohliches Ereignis für den Nordosten der Golfküste», schrieb das Nationale Hurrikan-Zentrum (NHC) auf Twitter.

Der schwere Wirbelsturm soll am frühen Mittwochmorgen (Ortszeit) an Land treffen. Das NHC warnte vor lebensbedrohlichen Sturmfluten und extremem Wind mit Geschwindigkeiten von mehr als 200 Kilometern pro Stunde schon bevor «Michael» auf Land trifft.

Für die Stadt Panama City Beach und in anderen tiefer gelegenen Gebieten am nordwestlichen Zipfel des Bundesstaates Florida gelten Zwangsevakuierungen. Floridas Gouverneur Rick Scott nannte den Hurrikan «monströs». Heftiger Regen soll voraussichtlich auch in Teilen Georgias, North und South Carolinas und im Südosten Virginias fallen.

  • Einsatzzentrale ETI – dringende Assistance-Anfragen im Ausland: +41 58 827 22 20
  • TCS Mitglieder in der Region: Aktivieren Sie das Modul «Travel Safety» der TCS App
  • Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten (eda) Helpline: Tel. +41 800 24 7 365 oder +41 58 465 33 33

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.