Terrorverdacht: Sicherheits-Alarm an allen deutschen Flughäfen

Foto: Pixabay


Reisenews

Quelle: TCS Info Feed


Die Bundespolizei hat ihre Sicherheitsmassnahmen am Flughafen Stuttgart und an etlichen weiteren deutschen Verkehrsflughäfen verschärft.

Der Grund: Zwei verdächtige Personen sollen gemäss BILD-Zeitung per Videoüberwachung dabei gefilmt worden sein, wie sie das Terminal des Flughafens Stuttgart fotografiert und das Umfeld des Airports systematisch ausgespäht haben. Dabei sollen sie konspirativ vorgegangen sein. Da die alarmierten Beamten die Verdächtigen aber nicht mehr finden konnten, löste die Bundespolizei am Mittwochnachmittag Sicherheits-Alarm aus.

Roman Strohmayer (33), Sprecher der Bundespolizeidirektion Stuttgart, zu BILD: «Wir haben Ausspähversuche am Flughafen Stuttgart festgestellt und haben in Zusammenarbeit mit der Landespolizei unsere Sicherheitsmassnahmen am Flughafen massiv verschärft.»

Am Donnerstagabend kam es dann zu einer Ausweitung des Sicherheits-Alarms: Alle 14 Verkehrsflughäfen (u.?a. Frankfurt/Main, Hamburg oder München), für deren Sicherheit die Bundespolizei verantwortlich ist, wurden sofort alarmiert. Die Folge: Schwer bewaffnete Polizisten mit Schutzwesten, Maschinenpistolen und Einsatzhelmen gehen auf Streife.

Haben Sie eine Reise in dieses Gebiet geplant?
Im Zweifel sollte vor Beginn der Reise mit der Fluggesellschaft, dem Hotel oder dem Reiseveranstalter Kontakt aufgenommen werden um sich über die Situation vor Ort zu erkundigen.

Wichtige Kontakte im Notfall:

  • Einsatzzentrale ETI – dringende Assistance-Anfragen im Ausland: +41 58 827 22 20
  • TCS Mitglieder in der Region: Aktivieren Sie das Modul «Travel Safety» der TCS App
  • Eidgenössisches Departement für auswärtige Angelegenheiten (eda) Helpline: Tel. +41 800 24 7 365 oder +41 58 465 33 33

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.